Sonntag, Dezember 02, 2007

Sponsorenvertrag - Muster - Auf Mehrwertsteuerausweis achten!

Sponsorenvertrag

Rutesheim, den

zwischen der Handballförderverein Region Rutesheim e. V.

vertreten durch den 1. Vorsitzenden Wolfgang Maurer

Mecklenburgerstr. 10

71083 Herrenberg

- Verein

und

- Sponsor

1. Einführung

Gültigkeitsbereich (bitte ankreuzen)

a) Auswärtsspiele, auch Turnier- und Freundschaftsspiele der 1. Männermannschaft ( )

b) Jugendturniere ( )

c) Beachturniere ( )

d) sonstige Veranstaltungen und Events des Fördervereins (Jugendcamps etc.) ( )

Vertragsdauer : Saison: 2007/ 2008

2. Ziele

Als gemeinsame Zielsetzung wird die Erringung größtmöglicher sportlicher Erfolge der Jugend & Aktivenmannschaften vereinbart sowie die Ausbildung unter sportlichen pädagogischen Gesichtspunkten der Jugendspieler/innen. Dabei ist der Persönlichkeitsentwicklung im Kinder- und Jugendhandball Priorität zu widmen.

3. Werbung und Promotion

Folgende Werbe und Promotionmaßnahmen wurden zwischen den Vertragspartnern vereinbart.

-

- ______________________________________________________

- ______________________________________________________

- ______________________________________________________

Der Werbeträger SKV Rutesheim/Handballabteilung verpflichtet sich die oben genannten Werbe und Promotionenmassnahmen durchzuführen. Die Koordination und Durchführung obliegt dem Werbeträger. Es werden nur die vereinbarten Logos und Schriftzüge benutzt.

4. Information

Die SKV Rutesheim/Handballabteilung verpflichtet sich regelmäßig Ergebnisse und sonstige Informationen dem Sponsor zu Kenntnis zu bringen. Auf die Veröffentlichungen im Mitteilungsblatt und auf der Homepage des Vereins wird ausdrücklich hingewiesen.

5. Ausschließlichkeit

_________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________

6. Kündigung aus wichtigem Grund

Im Falle von groben Verstößen gegen die genannten Verpflichtungen ist der Sponsor berechtigt den Vertrag fristlos zu kündigen.

7. Verschwiegenheit

Beide Vertragspartner vereinbaren, jegliche Details der gegenständlichen Vereinbarung Dritten gegenüber absolut geheim zu halten.

8. Leistungen des Sponsors

a) Für die in den vorigen Punkten beschriebenen Werbeleistungen entrichtet der Sponsor eine Summe in Höhe von .......,- € netto zuzüglich der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Der Sponsor übernimmt auf eigene Rechnung die Herstellung der Werbeträger. ( )

Der Sponsor bezuschusst die Anschaffung der Werbeträger mit _____ € netto ( )

Der HFV Region Rutesheim e. V. übernimmt Kosten des Werbeträgers ( )

b) Zahlungsziel und Fälligkeit, 30 Tage nach Unterzeichnung des Sponsorvertrags und Vorlage der Rechnung; jedoch

spätestens bis zum 30.04.2007

c) Der Förderverein behält sich vor den Zahlungsempfänger zu bestimmen.


Rutesheim, den 02.12.2007



……………………. ….....………………………................

Sponsor (Firma) Handballförderverein Region Rutesheim e. V.



Bevor Sie den Vertrag verwenden, sollten Sie prüfen oder prüfen lassen, ob dieser Vertrag für Ihren Verein nützlich ist und auch zutrifft (Kleinunternehmerbesteuerung z. B. )