Montag, August 01, 2005

Handball vom Feinsten in der Region Stuttgart

INTERSPORT Masters
Internationales Handball-Turnier um den Kempa Cup
Bei den INTERSPORT Masters um den Kempa Cup treten auch bei der dritten Auflage im Glaspalast Sindelfingen wieder nationale und internationale Spitzenmannschaften an, um in der heißen Phase der Vorbereitung für die Bundesligasaison 2005/2006 ihre Kräfte zu messen.
Das Feld wird angeführt vom Titelverteidiger VfL Gummersbach, der gegen die nationale Konkurrenz von FRISCH AUF! Göppingen, TV Großwallstadt, VfL Pfullingen und HBW Balingen-Weilstetten antritt. Komplettiert wird das Feld vom spanischen Topp-Verein Ademar Leon, der in diesem Jahr um die Meisterschaft spielt.
Weitere Informationen unter: www.intersport-masters.de