Donnerstag, Mai 26, 2005

Kurfürst Wolfgang Lustiger Luftibus aufgefahren im Sonnenaufgang zu Winnenden

Das ist mein Titel im Adelssstand der Ballöner, verliehen am 26. 5.2005 zu Winnenden; verliehen durch das Ballonteam Rilling Winnenden, powerd by Thomapyrin (Schmerzmittel aller Art) und Bäckerei Maurer ("Wir backen mit Herz und Natur") Winnenden, für die Nachwelt dokumentiert auf der Adelsurkunde; geadelt und der Feuerbrunst des Haares, gelöscht mit dem Gaumenfreuden der Sektkellerei Rilling, Stuttgart Bad-Cannstatt.

Eine traditionelle witzige Angelegenheit, wenn man Mitfahrer hat, die allseits zu Scherzen aufgelegt sind, und einen traumhaften Piloten, der gleichzeit für Schmerztabletten an Board sorgt, angeheuert hat. Das Event ist für jedermann, auch für Angsthasen, ein Ereignis. Auch Personen mit Höhenangst können diese Ballonfahrt ohne psyichische Schäden bei guten Wetter und vertrauensvoller Hingabe meistern.

Gute Fahrt, ab sofort schlagen wir mit einer Fahrerklatsche nach Fahren und fahren wir die Treppe hinab. (Zitat einer Mitfahrerin).